90 % aller Krankheiten entstehen durch emotionale Altlasten lt. Dr. Bredly Nelson, wie unverarbeitete Erlebnisse aus der Kindheit, Probleme in der Familie oder am Arbeitsplatz, Belastungen wegen einer Scheidung oder schweren Schicksalsschlägen. Starke Erfahrungen verankern sich tief in unserem seelischen Bewusstsein. Diese schmerzhaften Erinnerungen bilden negative Gefühle und lösen emotionalen Stress aus. Dieser Stress verändert die Biochemie unseres Körpers. Der Herzschlag erhöht sich, die Immunabwehr sinkt, der Körper gerät aus dem energetischen Gleichgewicht.

 

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok